90 Punkte

Kräftige, würzige Nase mit sehr reifer Kirsche, Schattenmorelle, Pflaume und Lavendel. Was sich in der Nase zeigt, bestätigt sich am Gaumen: kräftiger und für das warme Jahr 2018 charakeristischer Burgunder, der aber die Balance hält. Viel Extrakt und auch Tiefe.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
15%
Qualität
trocken
Ausbau
30 Monate Barrique
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in