92 Punkte

Riecht nach Paranuss und weißen Blüten und in Untertönen geradezu nach Meer und Algen. Nahezu unmerklicher Holzeinfluss. Weicher Ansatz, dicht-stoffig (frei von Grüntönen), dann auf verschlossene Weise viskos. Reichhaltig, doch der Extrakt ist vergleichsweise schlank verpackt.

Tasting: Variantenreiche Pfalz; 14.02.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter
Ältere Bewertung
91
Tasting: VDP.Große Gewächse 2012 – Von Könnern für Kenner

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Bezugsquellen
www.weingut-muenzberg.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in