93 Punkte

Zurückhaltendes Boisée, ätherisch kräutertönig, floral, alles noch im Jugendstadium, aber in seiner nuancierten Vielschichtigkeit bereits perfekt angelegt. Am Gaumen hoch verdichtet, sehnig, mineralisch, straff stoffig, der pointierte Extrakt rückt den Alkoholgehalt aus dem Blick, schon jetzt von ausgezeichneter Länge, wird sich grandios entfalten.

Tasting: Weißburgunder trocken Pfalz; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2019, am 28.05.2019
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass, Stahltank
Bezugsquellen
www.weingut-muenzberg.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in