89 Punkte

Offene Frucht, betont duftig, Limettenschale, Hopfen, Lakritze und eine Spur Holz, am Gaumen mit weichem Ansatz, etwas Viskosität, aber auch viel Saft und Spiel, sich im Gaumenverlauf steigernde Säure, salziger und würziger, lange anhaltender Abklang, ein Wein mit gutem Gewicht, der aber nicht breit wirkt.

Tasting: Die ganze Vielfalt der Pfalz; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2016, am 21.04.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Bezugsquellen
www.weingut-muenzberg.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in