93 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Kandierte Orangenzesten, gelber Pfrisich, ein Hauch von Ananas, mineralischer Anklang. Saftig, süße Textur, reife Tropenfrucht, integrierte Säurestruktur, etwas Honig im Abgang, opulenter Stil, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting : Kremstal DAC (Reserve) Cup 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Kandierte Orangenzesten, gelber Pfrisich, ein Hauch von Ananas, mineralischer Anklang. Saftig, süße Textur, reife Tropenfrucht, integrierte Säurestruktur, etwas Honig im Abgang, opulenter Stil, wird von Flaschenreife profitieren.
Riesling Kremstal DAC Reserve Ried Steinbühel
93
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in