92 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Golden Delicious-Apfel unterlegt, Noten von Orangenzesten. Saftig, elegant, zart nach Honigmelone, frisch strukturiert, mineralisch-zitronig im Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2020; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2020, am 16.04.2020
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in