93 Punkte

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Einladender Duft nach Marille unterlegt mit etwas Blütenhonig, zarte Orangenzesten, feine Tabakwürze. Gute Komplexität, saftig, engmaschig, finessenreiche Säurestruktur, Vanilletouch im Abgang, Pfirsich im Nachhall, mineralisch, bleibt gut haften, gutes Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide 2017/2018 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 26.06.2017
de Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Einladender Duft nach Marille unterlegt mit etwas Blütenhonig, zarte Orangenzesten, feine Tabakwürze. Gute Komplexität, saftig, engmaschig, finessenreiche Säurestruktur, Vanilletouch im Abgang, Pfirsich im Nachhall, mineralisch, bleibt gut haften, gutes Reifepotenzial.
Riesling Kremstal DAC Reserve Ried Hollenburger Goldberg
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in