90 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Ein Hauch von Steinobst und Mandarinenzesten. Saftig, Anklänge von Pfirsich und Marille, zart nach Maracuja, frischer Säurebogen, bereits zugänglich.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015
Ältere Bewertung
89
Tasting: Kremstal DAC 2014 – Das Beste aus dem Kremstal

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in