(92 - 94) Punkte

Leuchtendes Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensive rotbeerge Nuancen, florale Noten, zart nach Heidelbeeren, hochattraktives Bukett, feine balsamische Würze unterlegt. Saftig, feine Fruchtsüße, sehr leichtfüßig, wirkt am Gaumen fast zart, finessenreiche Struktur, eher dunkle Beerenfrucht im Abgang, extraktsüßer Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial, von Scheitel bis Sohle ein delikater Blaufränkisch.

Tasting: Weinguide 2011
Veröffentlicht am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in