91 Punkte

Roter Apfel und Pfirsich in der Nase, Kräuternoten und Gesteinsmehl. Im Mund mit würzigen Noten, saftig und fruchtig, die reife Säure trifft auf feine Restsüße, kräftig und athletisch gebaut, ausgeprägte mineralische Grundierung, gute Länge und Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in