92 Punkte

Frisch gekochtes Apfelkompott, etwas Minze und Melisse. Im Mund mit lebendigem Säurenerv, frischem, konstantem Mousseux, mit schöner, in Maßen süß unterstrichener Gaumenfrucht und einer Spur mineralischer Untertöne, sehr gute Länge, ein ebenso hochwertiger wie appetitlicher und trinkanimierender Rieslingsekt, sehr gut abgestimmt.

Tasting: Sparkling Spezial 2020 - Deutschland ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 28.10.2020

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Riesling
Ausbau
Flaschengärung
Bezugsquellen
www.weingut-michel.de, www.frankfurt-wein.com/, www.weinraumwohnung.de/
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in