96 Punkte

Fruchtbetont, aber noch nicht offen: Himbeere, Holz, Mazerationsnoten, Grüntee, Minze. Am Gaumen zeigt sich ein äußerst raffiniert komponiertes Amalgam: Der weiche Ansatz geht im mehligen Gerbstoff auf, Saftigkeit und feiner Nerv leiten ins zunehmend mineralische Finale.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in