94 Punkte

Dezentes Neuholz, Minze, Assam Tee, cremiger Gaumen, sehr feines, mürbes Tannin, viel Saft, ein nachgerade zarter Druck, mineralisch grundiert, der kräftige Alkohol rückt durch den Nuancenreichtum der Anlage in den Hintergrund, die reife Säure trägt, ohne die Abrundung zu beeinträchtigen.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 30.05.2018
Ältere Bewertung
95
Tasting: Weinguide Deutschland 2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.meyer-naekel.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in