88 Punkte

Ananas und Weinbergspfirsich, recht klare, komplexe Frucht mit einem dezenten Holzakzent. Am Gaumen zart texturiert, seidig mit feingliedrigem, sich zum Abhang hin leicht steigerndem Säurenerv, salzige Noten, recht trocken abgestimmt.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Holzfass
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in