94 Punkte

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Tabakig unterlegter Duft nach gelber Frucht, etwas Ananas, ein Hauch von Kräuterwürze und Apfelaromen, zarter Zitrustouch. Saftig, elegant, engmaschig, finessenreiche Säurestruktur, extraktsüße Textur, mineralisch-salzig im Abgang, feine Kernobstnoten im Nachhall, guter Speisenbegleiter, großes Reifepotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2018 Lagenweine; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 30.08.2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in