(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. Mit frischer Kräuterwürze unterlegte Noten von Marillen, reifer gelber Apfel, ein Hauch von Orangenzesten. Komplex, zart nach Steinobst, reifer Apfel, lebendiger Säurebogen, extraktsüßer Nachhall, salziges Finish, straff, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2015
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2015, am 09.10.2015
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Kremstal-DAC-Reserve-Cup 2014 – Kremstaler Spitzengewächse
(90 - 92)
Tasting: Weinguide 2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in