94 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Kräuterwürzig, mit Apfelfrucht unterlegt, feine tabakige Nuancen, öffnet sich eher zaghaft, gewinnt mit Luft zusehends an Facetten. Stoffig, sehr mineralisch geprägt, feine Apfelfrucht, gut integrierter Säurebogen, reife Birnen im Abgang, extraktsüßer Nachhall, dunkle Würze im Rückgeschmack, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 11; 09.09.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in