92 Punkte

Pfirsich und Stachelbeere, dezente Holzwürze. Auch gezuckerte Rote Johannisbeere. Cremiger Ansatz, seidige Phenole, ein ganz nahtlos runder Bau, viel Druck, aber kein Alkoholexzess, reife, aber dabei ebenso wie der Extrakt stark konzentriert wirkende Säure, alles gut gebündelt, hat sehr gutes Potenzial.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in