92 Punkte

Nicht sehr glitzernd im Glas, leicht bräunlicher Rand. In der die Nase duftig und beerig, Waldboden, Unterholz, Zitronat. Am Gaumen schöne Reife, aber saftig mit schönen roten Früchte. Das Holz ist gut eingebunden, sehr langer Nachhall, braucht Luft.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Nicht sehr glitzernd im Glas, leicht bräunlicher Rand. In der die Nase duftig und beerig, Waldboden, Unterholz, Zitronat. Am Gaumen schöne Reife, aber saftig mit schönen roten Früchte. Das Holz ist gut eingebunden, sehr langer Nachhall, braucht Luft.
»Steillage GG« Frankenberg Schlossstück Frühburgunder trocken
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Frühburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in