89 Punkte

Reife Birne und Pfirsich in der Nase, auch Vanille und Rosenblätter. Am Gaumen großzügig und weit gebaut mit gutem Volumen und auch Wucht, feine Süße und Alkohol sind gut eingebunden, ein kleiner Wonneproppen im Spätlese-Format, der reifen kann und kulinarisch einige Phantasien beflügeln kann.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in