91 Punkte

kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine reife Zwetschkenfrucht, ein Hauch von rotem Waldbeerkonfit, dunkle Mineralität unterlegt. Mittlere Komplexität, rote Kirschen, integrierte Tannine, straff und anhaltend, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in