91 + Punkte

Eine üppige, betont traubige Nase. Muskat, Hefe, geriebene Zitronenschale. Sehr klar, ein feiner, würziger Sortentyp. Im Mund geschmeidig, rund, reife Säure, gute Substanz, von der Anlage eher fast eher Spätlese als Kabinett, mit einer absolut bezaubernden Kombination von (Muschelkalk-)Ausdruckskraft und Frische.

Tasting : Müller-Thurgau Trophy 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Eine üppige, betont traubige Nase. Muskat, Hefe, geriebene Zitronenschale. Sehr klar, ein feiner, würziger Sortentyp. Im Mund geschmeidig, rund, reife Säure, gute Substanz, von der Anlage eher fast eher Spätlese als Kabinett, mit einer absolut bezaubernden Kombination von (Muschelkalk-)Ausdruckskraft und Frische.
Müller-Thurgau Kabinett trocken
91.5

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
7 Monate Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in