88 Punkte

Kräftige Fruchtaromen, Zitronenschale, Grapefruit, kräftiger, alkoholgetragener Gaumen, wirkt etwas grobkörnig, hat aber durchaus Substanz und eine gute Frische, »die Süße frisst die Säure«, merkte ein Juror an.

Tasting: Scheurebe – Ein rüstiger Jubilar; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Scheurebe
Bezugsquellen
www.weingut-markert.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in