88 Punkte

Ein barockes Duftspiel: Akazienhonig, Aprikosenkonfitüre, Quittenkompott, Blutorangenzeste, Papaya. Die Süße dominiert den Wein, sie erschlägt ihn aber nicht. Feines Säurespiel. Gezuckerte Frucht. Sehr saftig. Im Finale mit einer feinen Zitrusherbe.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Veröffentlicht am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Alkoholgehalt
8.5%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in