92 Punkte

Helles Gelbgrün. Einladende reife Steinobstnote, zart nach Ananas und Maracuja, rauchige Mineralik. Saftig, elegant, gelbe Tropenfrucht, gut integrierte Säurestruktur, dunkle Nuancen im Abgang, salziges Finish, gutes Zukunftspotenzial, ein helles Licht am Horizont des Mittelrheins.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011; 01.09.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in