91 Punkte

Helles Kupfergold, Silberreflexe, zartes Mousseux. Zarter Blütenhonig, einladendes Bukett nach reifem Apfel und frischem Taubenmost, ein Hauch von Wiesenkräuter. Saftig, straff, eingebundene, lebendige Säurestruktur, mineralisch, extraktsüß nach Birnen, weißer Nougat im Nachhall, vielseitig einsetzbar. (Die Dosage erfolgte mittels gärendem Most)

Tasting: Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
11%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in