90 Punkte

Helles Lachsrosa, lebendige Perlage. In der Nase nach frischen Renekloden, frische Orangenzesten, ein Hauch von Biskuit und Himbeermark. Saftig, dezente Fruchtsüße am Gaumen, feiner Säurebogen, reife Steinobstanklänge im Abgang, verfügt über gute Länge.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 28.11.2012

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Zweigelt
Bezugsquellen
www.weinzeichen.de;
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in