91 Punkte

Fabelhaft: duftet nach Pfeffer, Wacholder und Nelke. Anspruchsvoll und enorm ätherisch. Kühl und wunderbar reintönig anmutend. Dunkelfruchtiger Gaumenauftakt mit cremiger Fülle und pfeffriger Würze. Rauchiger Nachhall.

Tasting : Weinguide Deutschland 2015
Veröffentlicht am 05.12.2014
de Fabelhaft: duftet nach Pfeffer, Wacholder und Nelke. Anspruchsvoll und enorm ätherisch. Kühl und wunderbar reintönig anmutend. Dunkelfruchtiger Gaumenauftakt mit cremiger Fülle und pfeffriger Würze. Rauchiger Nachhall.
»M« Blaufränkisch trocken
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in