91 Punkte

Orangenzeste, heller Pfirsich, etwas Apfel, Eisen und Gesteinsstaub. Dabei klar und mineralisch-frisch. Feinmaschig verwobener Gaumen, Präzision, Schieferwürze und sich einwebende Säurestruktur, feinsaftig-süße Grapefruit mit animierendem Bitterton.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
10.5%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in