94 Punkte

Noch hefegeprägt im Duft. Würzige Andeutungen, ein Hauch Botrytis. Am Gaumen dicht extraktgetragen, geradezu packend, reich in Fülle und Aromapotenzial, dennoch elegant und nachgerade feingliedrig, mineralisch unterlegt, lang, ein Wein für Jahrzehnte.

Tasting: Weine an der Mosel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2019, am 29.08.2019
Ältere Bewertung
94
Tasting: Weinguide Deutschland 2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
10.5%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
markusmolitor.com
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in