92 Punkte

Zartwürziges Bukett mit subtilen Frucht- und Kräuternoten. Animierend und feinduftig. Etwas an Himbeere und Brombeere erinnernd. Mit mineralischen Anklängen und feinen floralen Noten. Dezente Toastwürze und zarte Süße, die die Frucht stützt und schützt. Seriöser Weißburgunder, der großen Trinkspaß bereitet.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 22.10.2013 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Bezugsquellen
www.moevenpick-wein.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in