91 Punkte

Vergleichsweise transparente Farbe. Geradezu verschlossen im Duft, Wald­heidelbeere und Baumharz, mineralisch getönt, am Gaumen mit großer Spannung, klebriger Gerbstoff mit guter Saftfreigabe, gute Dichte, kompakt, viel Sehnigkeit und einige Mineralität, muss sich noch entfalten.

Tasting: Spätburgunder von rarer Eleganz ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in