(95 - 97) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feine Nuancen von gelber Frucht, ein Hauch von kandierten Orangenzesten, zart nach Blütenhonig, mineralischer Touch. Straff, engmaschig, feiner Weingartenpfirsich, finessenreiche Säurestruktur, sehr geschliffen, mineralisch-salziger Nachhall, sehr gute Länge, balanciert und leichtfüßig, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feine Nuancen von gelber Frucht, ein Hauch von kandierten Orangenzesten, zart nach Blütenhonig, mineralischer Touch. Straff, engmaschig, feiner Weingartenpfirsich, finessenreiche Säurestruktur, sehr geschliffen, mineralisch-salziger Nachhall, sehr gute Länge, balanciert und leichtfüßig, sicheres Entwicklungspotenzial.
Riesling Traisental DAC Getzersdorf Ried Berg 1ÖTW
(95 - 97)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.3%
Ausbau
9 Monate großes Holzfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in