Sterne

Helles Grüngelb. In der Nase frischer grüner Apfel, etwas Pfirsich, feiner Blütenhonig. Am Gaumen kraftvoll, sehr typische Würze, zartes Pfefferl und etwas Tabak, eingepackt in eine saftige gelbe Frucht, lebendige Säure, ein großer aristokratischer Veltliner, der lange haften bleibt, sehr gutes Lagerpotenzial.

Tasting: Grand Jury Européen: Grüner Veltliner 2003 und 1999
Veröffentlicht am 31.08.2006

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner

Erwähnt in