90 Punkte

In der Nase Duft nach hellen Früchten, Pfirsich, aber auch Grapefruit und etwas Johannisbeere. Am Gaumen frische Säure und spürbare Süße, gut balanciert, eingekochte Zitronenschale, Johannisbeergelee, gute Länge, passt zum Dessert. Braucht noch Zeit.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
8.5%
Qualität
lieblich
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in