93 Punkte

Mittleres Goldgelb, Messingreflexe. Mit einem Hauch von Trockenkräutern unterlegte gelbe Pfirsichfrucht, Anklänge von Orangenblüten, feiner Blütenhonig, einladendes Bukett. Komplex, feine Extraktsüße, angenehme integrierte Säurestruktur, mineralisch-salzig im Abgang, gelbe Frucht im Nachhall, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Leithaberg DAC Lagenweinverkostung (weiß 2018 und rot 2017) ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in