95 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. Floral unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, etwas Wacholder, zart animalisch, mineralischer Touch. Delikater, leichtfüßiger Stil, rotbeerig auch am Gaumen, feine Tannine, straff und gut anhaltend, zitronig im Nachhall, finessenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Leithaberg DAC Lagenweinverkostung (weiß 2018 und rot 2017) ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in