94 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart floral, nach kandierten Veilchen, schwarzen Beeren und Nougat, schokoladige Anklänge, einladendes Bukett. Saftig, angenehme Extraktsüße, dabei straff und anhaltend, feiner Nougattouch, wäre jetzt perfekt anzutrinken, nur leider ist dieser Wein nichtkäuflich zu erwerben, salziger Nachhall.

Anm.: Die beiden 2010er Lagen-Blaufränkisch sind leider nicht erhältlich, sie wurden in andere Weine verschnitten und nicht auf den Markt gebracht.

Tasting: Markus Altenburger AM Punkt ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in