89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase verhaltenes dunkles Beerenkonfit, zart nach Nougat, Orangenzesten, braucht etwas Luft im Glas. Am Gaumen saftig, süße Zwetschkenfrucht, kraftvoller Körper, feiner Säurebogen, Nuancen von Mokka-Karamell im Abgang, Kirschkonfit im Rückgeschmack, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit guter Zukunft.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(86 - 88)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in