94 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Orangenzesten, feiner Blütenhonig. Saftig, elegant, harmonische Textur, angenehme Extraktsüße, gut integrierter Säurebogen, gelber Pfirsich im Nachhall, gute Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2016; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 08.09.2016
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Weinguide 2016/2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in