92 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Floral unterlegter reifer Weingartenpfirsich, ein Hauch von Bailoni-Marillenlikör, attraktive Steinobstnote.Straff, knackige Textur, feine Fruchtsüße, lebendiger Säurebogen, zitroniger Touch, salziger Nachhall, rassiger Sortenvertreter.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2017; 01.09.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in