(92 - 94) Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe. Intensiv nach Weichseln und Brombeeren, Kräuterwürze, zart tabakige Nuancen, etwas Mandarinenzesten. Gute Komplexität, integrierte Tannine, balancierte Säure, kraftvoll, saftig, extraktsüß, dunkle Kirschenfrucht im Abgang, gutes Potenzial.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 06.07.2016
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in