94 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte, feine gelbe Tropenfruchtnuancen, ein Hauch von Orangenzesten und Blütenhonig, einladendes Bukett. Komplex, feine Apfelfrucht, finessenreicher Säurebogen, spannende Mineralität, Extraktsüße im Abgang, Anklänge von Marillen im Nachhall, sehr gute Länge, facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2015 ; 09.10.2015 Verkostet von: Peter Moser
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in