94 Punkte

Helles Grüngelb. Reife gelbe Tropenfrucht, zart nach Marille, feiner Blütenhonig, Maracuja klingt durch. Am Gaumen stoffig, dunkle Mineralik, gelbe Pfirsichfrucht, gut integrierte Säurestruktur, hat noch etwas Babyspeck, extraktsüßer Nachhall, sehr gute Länge, wird von Flaschenreife sicher profitieren.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2012; 31.08.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in