93 Punkte

Helles Gelbgrün. Frischer Weingartenpfirsich, feine Kräuterwürze, feine Nuancen von Ananas, Orangenzesten, feiner Blütenhonig. Straff, feste Textur, weiße Apfelfrucht, knackige Säurestruktur, vibrierend, mineralisch, feine Marillenfrucht im Nachhall, wird von etwas Flaschenreife profitieren.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 11; 09.09.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in