94 Punkte

Helles Gelbgrün. Zarte Apfelfrucht, feine Steinobstnoten, ein Hauch von Tropenfrucht, zarte Kräuterwürze, mineralische Nuancen. Saftig, elegante Textur, reife Honigmelone, feines Säurespiel, mineralischer Nachhall, gutes Reifepotenzial, schon jetzt gut antrinkbar.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 11
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in