88 Punkte

kraftvolles dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase einladende Kirschenfrucht, feine Kräuterwürze, feine Orangenfrucht. Am Gaumen mittlere Textur, samtige Tannine, zart nach Waldbeerkonfit, leicht adstringent im Abgang, Blutorangenzesten im Nachhall, mittlere Länge.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2009, am 09.12.2009
Ältere Bewertung
(87 - 89)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in