93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine, dunkle Waldbeerfrucht, leicht nach Preiselbeeren, frische Heidelbeeren, zart nach Feigen, einladendes Bukett. Mittlerer Körper, frische Kirschen, feine, reife Tannine, lebendig strukturiert, mineralischer Abgang.

Tasting: 235 Jahre Weingut Mad ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021
Ältere Bewertung
93
Tasting: Rotweinguide 2021
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in