89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zart tabakig-würzig unterlegte Edelholznote, dunkles Beerenkonfit, zarte Dörrobstanklänge, dunkle Schokolade. Am Gaumen angenehme Gewürznote, gut integrierte Tannine, zart nach Nougat, ein Hauch von Karamell im Abgang, reife Kirschenfrucht und zitronige Nuancen im Abgang, bereits gut antrinkbar, hat Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in