88 Punkte

dunkles Rubingranat, kräftiger Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase rauchig-würzig unterlegtes schwarzes Beerenkonfit, gereifte Zwetschken und Brombeeren klingen an, zart nach Trockenkräutern, etwas Kakao. Am Gaumen mittlere Textur, süße Konfitüre, zart nach Orangenschalen, etwas zerfließender Körper, weich und zugänglich, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen, feine Kräuterwürze im Abgang, bereits gut einsetzbar. € 9,50

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2010, am 07.07.2010
Ältere Bewertung
88
Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Teilbarrique
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in